Bella Italia 2013 - Unterwegs im Ahrntal und in Bozen
Page is Loading

Bella Italia 2013 – Unterwegs im Ahrntal und in Bozen

Es schlummern ja noch immer ein paar Photoschätze auf meiner Festplatte. Und heute habe ich mich mal an Bilder aus Italien gemacht, die noch warteten, bearbeitet und veröffentlicht zu werden. Im Jahr März 2013 war ich im Rahmen unseres Firmen-Winterwochenendes im Tiroler Ahrntal zu Besuch. Da ich nicht (mehr) so der Skifahrer bin, habe ich das Alternativprogramm in Anspruch genommen:

Eine Wanderung durchs Ahrntal sowie ein Ausflug ins schöne Bozen.

Die knapp zehn Kilometer lange Wanderung von unserem Hotel in St. Johann zum Ort Sand in Taufers (der berühmte Bergsteiger Hans Kammerlander kommt hierher) und der alten Burg Taufers, führte uns immer durch das Ahrntal am Fluss Ahr entlang. Eine landschaftlich sehr schöne Strecke.

Nach gut fünf Stunden hatten wir nach einem kurzen Aufstieg die Burg Taufers erreicht.

Die Burg liegt oberhalb von Sand in Taufers auf rund 957 m s.l.m. auf einer natürlichen Bergnase, die das Tauferer Tal Richtung Süden überblickt und den Eingang zum Ahrntal überwacht. Unterhalb des Burgfelsens überwindet die Ahr die Engstelle, die den Übergang der beiden Täler markiert. Es werden bereits kurz nach 1091 die Herrschaft Taufers, 1136 mit Hugo von Taufers („Hugo de Tufers“) erstmals die Edelfreien von Taufers und 1224 die Burg Taufers erwähnt.

Quelle: Wikipedia

Wenn ihre rechts auf der Karte auf die Wanderroute klickt, könnt ihr euch die GPX-Datei herunterladen, wenn ihr die Route selbst einmal abwandern wollt.

Karte wird geladen, bitte warten...

Anbei ein paar Impressionen von der schönen Wanderung. Alle Bilder gibt es wie immer in der 5bp-Galerie.

Am nächsten Tag sind wir aus der ruhigen und beschaulichen Gegend des Ahrntals in die belebte Stadt Bozen gefahren.

Karte wird geladen, bitte warten...

In Bozen, “eingerahmt in die Kontraste von Nord und Süd, von Deutsch und Welsch”, ist für den Reisenden “das Deutsche weniger Schroff”.

Quelle: Aus dem Buch “Ein Schicksal, das ich mit sehr vielen anderen geteilt habe” von Wolfgang Gruner über das Leben von Alfred Kantorowicz

Bozen ist die Landeshauptstadt Südtirols, einer autonomen Provinz in Italien, und als solche Sitz der Landesregierung und des Landtags. Seit 1948 ist die Stadt überregionaler Messestandort, seit 1964 Bischofssitz der neu geschaffenen Diözese Bozen-Brixen, seit 1997 mit der Freien Universität Bozen auch Universitätsstadt.

Anbei ein paar Impressionen aus Bozen. Alle Bilder gibt es wie immer in der 5bp-Galerie.

Ihr wollt mehr von meinen “Reiseberichten” lesen? Dann schaut doch mal unter der Kategorie Reise-Photographie vorbei.

Ahrntal

This post is also available in: English (Englisch)

blank
blank
blank
Follow Me
blank
Skype
Whatsapp
blank
Scroll Up
%d Bloggern gefällt das: