Page is Loading

Island 2022 – Tag 14

blank

So, dann will ich mich noch einmal aus dem regnerischen und kalten Island melden.

Heute haben wir nicht allzu viel gemacht. Wir sind zunächst früh von unserem Gästehaus aufgebrochen und zum Thingvellir Nationalpark gefahren. Hier reißen die amerikanische und die europäische tektonische Platte über dem Meeresspiegel auseinander, so dass ein breiter Graben entstanden ist. Sehr interessant.

Weiter ging es dann in Richtung Reykjavik. Da ein Teil unserer Gruppe noch die 12 km Wanderung zum aktiven Vulkan in Angriff nehmen wollte trennten sich am Hotel unsere Wege. Auch ich wäre sehr gerne mitgegangen, aber die letzten zwei Wochen waren dann doch sehr anstrengend und stressig (Dies war definitiv kein Erholungsurlaub und das Zelten auf dem harten Boden hat mir mein Rücken auch ziemlich übel genommen.). Auch war die Zeit für den Weg zum Vulkan recht knapp bemessen.

Zu fünft sind wir also am Hotel geblieben und haben eine kurze Wanderung in die Innenstadt gemacht. Hier konnten wir endlich einmal die beeindruckende Kirche im Sonnenlicht betrachten. Anschließend stand noch ein Wenig Shopping auf dem Programm.

Ach ja, nicht bei allen hat die Ausrüstung durchgehalten.

blank

Gegen 15:30 Uhr waren wir dann wieder am Hotel. Hier habe ich erst mal versucht meinen Koffer bestmöglich zu packen. Irgendwie ist am Ende der Reise doch sehr viel Chaos im Koffer vorhanden und man hat ja auch noch das ein oder andere neu gekauft.

Anschließend gab es noch ein leckeres Abendessen.

Heute in der Nacht gegen 3:30 Uhr werden wir schon zum Flughafen fahren da unsere Maschine schon um 7:30 Uhr nach Frankfurt startet. Morgen werde ich mich daher dann wohl eher nicht mehr melden.

Vielen Dank dass ihr mich die zwei Wochen auf meiner Reise durch Island begleitet habt. In ein paar Tagen werde ich mich dann mit einer kleinen Reisestatistik melden.

Und dann fängt ja der Spaß erst an: Meine ganzen Bilder und auch das Videomaterial müssen zu einer Reihe von Film zusammengeschnitten und bearbeitet werden. Wenn die Filme und Fotos entwickelt und online sind, erfahrt ihr es hier auf diesem Blog.

Bis dahin liebe Grüße
euer Dirkson

blank

2 Kommentare zu “Island 2022 – Tag 14

  1. blank
    Elke says:

    Komm gut zurück und gute Erholung daheim.
    Dein Blog hat mir viel Freude gemacht, er war wie ein kleiner Urlaub auch für mich.

    Antworten
  2. blank
    Johann Rothfischer says:

    Zum Abschluss nochmal schöne Eindrücke, Vulkanbilder kannst du ja von Othmar kopieren. Es ist ja auch das selbe Kameramodell, da fällt es sicher nicht auf. Das etwas schlechtere Wetter gibt es jetzt auch bei uns.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

blank
blank
blank
Follow Me
blank
Skype
Whatsapp
blank
%d Bloggern gefällt das:
Datenschutz
Ich, Dirk Fritsche (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Länderflagge Deutsch
Ich, Dirk Fritsche (Wohnort: Deutschland), verarbeite zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in meiner Datenschutzerklärung.