Kurztrip nach Leipzig - Tag 3 | Five-Birds Photography
Page is Loading

Kurztrip nach Leipzig – Tag 3

blank

Bevor es heute Morgen aus dem schönen Leipzig wieder zurück ins Frankenland ging, bin ich noch ca. 1 Stunde weiter nördlich in die Nähe von Dessau gefahren, um mir hier Ferropolis anzuschauen.


Dabei handelt es sich um einen einen alten Braunkohle-Tagebau, der mittlerweile mit Wasser der Mulde geflutet ist und nun ein wunderbares Naherholungsgebiet darstellt. 


Ferropolis selbst befindet sich auf einer kleinen Halbinsel und ist im Prinzip ein tolles Freilichtmuseum und Campingplatz in einem. Besonders toll sind die insgesamt vier alten Tagebaugeräte, darunter zum Beispiel Mehrere Bagger, darunter ein großer Schaufelradbagger, und ein großer Absetzer, den man auch begehen kann. Schon toll einmal diese Ingenieurs-Meisterleistung im Fahrzeug- und Gerätebau zu sehen. 
Auch das Museum ist sehr interessant gestaltet, mit alten Fotografin aus der Zeit als der Tagebau noch in Action war. Anbei ein paar Impressionen:

Nach einer kurzen Stärkung mit einem leckeren Eis, ging es denn bei Dessau auf die A9 und 330 km nach Erlangen. Um 17:00 Uhr war ich wieder in meiner Wohnung, ziemlich k.o. aber doch glücklich, dass ich mal wieder eine, wenn auch nur kleine, Reise unternehmen konnte.


Das war’s auch erst mal, ich werde sicherlich aus dem Bildmaterial noch einen Film schneiden und mich dann wieder bei euch melden.
Danke fürs mit lesen und liebe Grüße euer Five-Birds

1 Kommentar zu “Kurztrip nach Leipzig – Tag 3

  1. blank
    Johann Rothfischer says:

    Auch wieder tolle Bilder, vor allem die Dimensionen der Maschinen sind eindrucksvoll

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

blank
blank
blank
Follow Me
blank
Skype
Whatsapp
blank