Page is Loading

19. Dezember 2021

blank
blank
Anflug einer Antonov AN-124 auf den Flughafen Leipzig (EDDP)

Die Weihnachtsgans Auguste – Teil 19/24

Von Friedrich Wolf (* 23. Dezember 1888 in Neuwied, Rheinprovinz; † 5. Oktober 1953 in Lehnitz, Kreis Oranienburg, DDR)

Zudem wusste sie nicht, hatte sie im traum Auguste schnattern gehört?
„Lat mi in Ruh, lat mi in Ruh! Ick will in min Truh!“
So kam der Morgen. Theres war als erste in der Küche. Draußen fiel in dicken Flocken der Schnee.
Was war das? Träumte sie noch?
Aus der Speisekammer drang ein deutliches Geschnatter. Unmöglich!“ Wie Theres die Tür zur Kammer öffnete, tapste ihr schnatternd und schimpfend die gerupfte Auguste entgegen. Theres stieß einen Schrei aus; ihr zitterten die Knie. Auguste schimpfte::
„Ick frier, als ob ick keen Federn nich hätt, Man trag mich gleich wieder in Peterles bett!“

Und Morgen geht es weiter….

2 Kommentare zu “19. Dezember 2021

  1. blank
    Johann Rothfischer says:

    Du hast nicht nur Biber drauf, auch deine Flugzeuge sind nicht schlecht

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

blank
blank
blank
Follow Me
blank
Skype
Whatsapp
blank
%d Bloggern gefällt das: